some image

news

Docdeich wünscht einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2018 für Sie und Ihre Kinder!

DocDeich möchte sich nach den Weihnachtstagen und kurz vor dem Jahreswechsel noch ein letztes Mal 2017 melden.
Es ist immer wieder erstaunlich, am Ende des Jahres zu erkennen, wie schnell das vergangene Jahr vorüber gegangen ist.
Gerade die Zeit während der Weihnachtsferien ist mit der Erkältungswelle und den vielen Vertretungen für die Kinderärzte im (wohlverdienten!) Urlaub für uns sehr anstrengend.
Wir versuchen trotzdem, Ihre Wünsche zu erfüllen, Ihre Fragen zu beantworten und jedes Kind optimal zu versorgen, damit es gut und wieder gesundet über die Feiertage kommt.

Also machen wir keinen Urlaub und stehen wieder während der Weihnachtsferien zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie bereit.
Am Samstag den 6.01.2018 stehen wir auch während des Notdienstes von 15:30 – 22:00 h für Notfälle in der Kinderklinik parat.

Schon Wilhelm Busch sagte so treffend:
Wenn es Silvester schneit, ist Neujahr nicht weit.

In diesem Sinne wünscht DocDeich alles Gute für 2018
-und bleibt gesund!

Grippeimpftermin am 22.11.2017 von 13-16h

Die Grippesaison startet und wir haben uns mit aktuellem Influenzaimpfstoff eingedeckt.
Um möglichst vielen Kindern einen Impftermin außerhalb der momentan wieder stark frequentierten Akutsprechstunde zu ermöglichen, bieten wir einen Sondertermin für die Grippeimpfung für unsere Patienten an.
Empfohlen ist die Impfung für alle chronisch kranken Kinder und Jugendliche (Asthma, Herz- Leber und Nierenkrankheiten, Diabetes und neurologische Erkrankungen).
Für diese Indikationen übernehmen die Krankenkasse die kompletten Kosten.
Die AOK Rheinland übernimmt sogar die Kosten für die Impfung auch ohne diese Indikationen!
Die Grippeimpfung ist bei der entsprechenden Indikation ab 6 Monaten möglich.
Und denken Sie daran, dass wir auch Eltern und Großeltern impfen können!
Unser Personal berät Sie gerne.
Ihr Docdeich

Ein wirklich hörenswerter Beitrag für alle "gerade gewordenen" Eltern (oder die es bald werden wollen!)

Nach langer “Funkpause” melde ich mich zurück mit einem Hörtipp.
Sonntag hörte ich zufällig auf dem Heimweg vom Notdienst dieses interessante Feature, welches sich mit der wichtigen Zeit um die Geburt eines Kindes befasst.
Hören Sie mal rein- bei dem schlechten Wetter!
Am Anfang des Lebens- Urvertrauen durch Bindung
http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-tiefenblick/audio-am-anfang-des-lebens——urvertrauen-durch-bindung-100.html

Docdeich feiert auch ein "bisschen" Karneval!

Deshalb ist die Praxis vom 23.02. bis zum 28.02.2017 geschlossen.
Die Vertretung übernehmen freundlicherweise folgende Praxen:

Praxis Dr. Hagedorn / Dr. Schulze Oechtering (nur 24.02.)
Kurfürstenstr. 51-53
Tel.: 938348

Praxis Maria Papaderou (24.02. und 28.02. vormittags)
Marienstraße 31-33
Tel.: 938348

Praxis Leyenthal (24.02. und 28.02.)
Dr. Wirth/ Dr. Primke
Leyenthalstr. 78b
Tel.: 801020

Praxis Dr. Oruz/ Dr. Morgenstern (28.02.)
Jentgesallee 78
Tel.: 500005

Praxis Dr. Dalgic (28.02.)
Ostwall 70-74
Tel.: 25811

Bitte die telefonische Anmeldung in den Praxen nicht vergessen!

Es gibt übrigens eine gute Nachricht neben den leider bescheidenen Wetterprognosen:
die Grippewelle hat endlich den Zenit überwunden!
Feiert also nicht zu doll und bleibt gesund!

Helau Euer Docdeich

Noch was nachdenkliches zum Jahreswechsel und ein frohes Neues Jahr wünscht DocDeich!

DocDeich wünscht Allen ein “gesundes” frohes neues Jahr 2017!

Ich lege Ihnen/Euch einen Film, aus einer aktuellen amerikanischen Naturschutz- Kampagne von Hollywoodstars beeindruckend rübergebracht, ans Herz!

https://www.youtube.com/watch?v=WmVLcj-XKnM

Macht was aus dem Jahr!
Euer DocDeich

Händewaschen, Händewaschen, Händewaschen........

Momentan beschäftigt Sie/ Euch und auch uns wieder stark die Erkältungssaison.
Alles fiebert, schnieft, hustet oder hat Durchfall!
Da es sich fast ausschließlich um virale Infekte handelt, bleibt nur die symptomatische Linderung der Beschwerden, da Viren kaum ursächlich zu behandeln sind.
Wir führen mit den Eltern viele Gespräche bezüglich möglicher vorbeugender Maßnahmen. In umfangreichen Studien konnte sich bisher jedoch kein schützender Effekt nachweisen.
Weder Vitamin C, Zink noch Medikamente halfen statistisch beweisend bei der Infektvermeidung.
Allenfalls regelmäßige Saunagänge zeigten einen leicht protektiven Effekt.
Es gibt jedoch eine einfache gut praktikable Maßnahme, die man mehrmals täglich bei 20-30s Dauer durchführen kann und damit seine Infektionsgefahr wesentlich reduziert. Das hört sich interessant an und fast jeder würde sich dieses Wundermittel in der Apotheke kaufen wollen!
Es handelt sich um das banale Händewaschen!
Ich möchte Euch/ Ihnen dies nochmal gerne ans Herz legen und habe dazu interessante Filme:

…..vom NDR- Checker mit dem Titel: Erkältung: So schnell verteilen sich Viren:
https://www.youtube.com/watch?v=AGypFa95lHo

…..einen Film vom Robert Koch Institut mit dem Titel: Aktion wir gegen Viren:
https://www.youtube.com/watch?v=xvNPl9UYEP8

sowie einen lustigen Song für Kinder zum Händewaschen:
…..http://www.infektionsschutz.de/mediathek/filme/filme-fuer-kinder/

Anschauen empfohlen und bleibt natürlich gesund
Euer DocDeich

Docdeich wünscht allen Kindern und Eltern ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2017!

Vom Christkind

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen!
Es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee,
mit rotgefrorenem Näschen.
Die kleinen Hände taten ihm weh,
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her.
Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihre Naseweise, ihr Schelmenpack -
denkt ihr, er wäre offen der Sack?
Zugebunden bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin!
Es roch so nach Äpfeln und Nüssen!

Anna Ritter (1865-1921)

In diesem Sinne wünscht das ganze Docdeich- Team allen Kindern, Jugendlichen und deren Eltern ein frohes Weihnachtsfest mit vielen gemeinsamen Stunden beim Essen, Spielen, Geschenkeauspacken, Vorlesen und Lachen.

Wir wünschen eine stressfreie Zeit- nach dem Motto: manchmal ist weniger mehr!

Falls dann trotzdem jemand krank werden sollte, stehen wir in der Praxis parat. Wir haben während der kompletten Weihnachtsferien zu den üblichen Zeiten geöffnet und auch mehrmals Notdienst (auf unserer Homepage unter Notdienst nachzulesen)

Männer in der Küche!

Bei meinem gestrigen Versuch zu kochen, landete leider ein Messer in meinem rechten Fuß. Dies verschaffte mir neben sonstigen unangenehmen Begleiterscheinungen 2 Tage Zwangspause.
Frau Dr. Hömberg vertritt mich an den Vormittagen.
Morgen schafft Sie es nur, die schon geplanten Vorsorgen und Impfungen durchzuführen.
Somit bleibt die Praxis morgen am 29.11.2016 den ganzen Tag geschlossen!
Am Mittwoch bin ich wieder voll einsatzfähig und halte mich in der Zwischenzeit von der Küche fern!
Die Vertretungen übernehmen nach vorheriger telefonischen Anmeldung freundlicherweise folgende Praxen:

Maria Papaderou
Marienstraße 31-33
Tel: 938348

Dr. Oruz
Jentgesallee 78
Tel: 500005

Praxis Leyental
Leyentalstraße 78b
Tel: 801020

Dr. V. Schippmann
Uerdinger Straße 145
Tel: 800510

Es gilt mein herzlicher Dank den Vertretern und des Weiteren entschuldige ich mich für eventuelle Unannehmlichkeiten.
Außerdem gelobe ich, demnächst besser aufzupassen!
Euer Docdeich

Alles dabei- von Flop bis Top: der aktuelle ADAC Autokindersitz- Test!

Der neue ADAC- Autokinder- Test ist veröffentlicht und zeigt doch erstaunliche Qualitätsunterschiede.
Ein Blick auf den Link kann offensichtlich lebensrettend für die Kinder sein:

https://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/default.aspx?ComponentId=29903&SourcePageId=31900

Bleibt “unverletzt”
Euer Docdeich

Unserer neue Homepage ist geschlüpft!

Nun ist es soweit. Nach langer harter Arbeit haben wir unsere neue Homepage fertiggestellt.
docdeich.de ist nun auch auf dem Handy und Tablets komfortabel zu bedienen.
Neben dem “Facelifting” haben wir sämtliche Texte überarbeitet und aktualisiert.
Sie haben die Möglichkeit der Onlineterminvergabe und können sich dort auch bei dem kostenlosem Service des BVKJ zur Teminerinnerung (Impfungen und Vorsorgen) anmelden.
Wir sind mächtig stolz! Probieren Sie es aus.