some image

news

Gemeinsam kriegen wir das hin!

Liebe Kinder, lieber Eltern,

die Pandemie hält Sie und Ihre Familie komplett in der Umklammerung.
Die eingeleiteten Schutzmaßnahmen verlangen uns allen sehr viel ab.
Die unglücklicher Weise so genannte „Soziale Distanz“, die eigentlich nur eine „physische“ sein sollte, ist jedoch die simpelste und einzige Maßnahme, um eine unkontrollierte Verbreitung zu vermeiden.
Der lange Aufenthalt in der eigenen Wohnung ohne Kontakte zu Anderen, ohne Schule, Kindergarten und ohne der geliebten Freizeitgestaltungen stellt Sie als Familie vor ein Riesenproblem.
Es ist wichtig, dass die Kinder den Sinn der schwer zu verstehenden Einschränkungen ein wenig nachvollziehen können.
Wir haben zwei kindgerechte Animationsfilme herausgesucht, die ein wenig helfen können, dieses aus Sicht der Kinder Chaos zu verstehen.

Corona Erklärvideo für Kinder des WDR

Corona Erklärvideo der Stadt Wien

Nicht nur Sie, sondern auch wir als Eure/Ihre betreuenden Ärzte und Medizinischen Fachangestellten sind mit einer schweren Situation konfrontiert.
Wir geben unser Bestes, um einen geregelten Praxisbetrieb aufrechtzuerhalten ohne eine Gefährdung durch Ansteckung für Sie und auch unser medizinisches Personal zu riskieren.
Aus diesem Grunde haben wir entsprechend der allgemeinen Empfehlungen des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, des Bundesgesundheitsministerium sowie des Robert Koch Instituts organisatorische Vorkehrungen getroffen, die wir dringend bitten auf unserer Homepage unter www.docdeich.de nachzulesen und vor allem zu befolgen!
Denn nur so können wir der Pandemie Herr werden und bald wieder unserem gewohnten und lieben Alltag nachgehen.
Wir sind sicher, dass neben den vielen negativen Aspekten dieser Zeit einige positive Erfahrungen gemacht werden.
Vielleicht und hoffentlich wird danach sogar vieles besser!
Aus diesem Grund (und auch weil wir die vielen Darstellung des Virus nicht mehr sehen können!) haben wir ein hoffnungsvolles Frühlingsbild ausgewählt!

In diesem Sinne bleibt gesund

Euer DocDeich-Team

zurück